Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Edwards

Edwards EH500

Artikelnummer: NRA999000
Motor
Produkt anfragen

Bestpreisgarantie

Sie haben einen besseren Preis gefunden?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Lieferinformationen

zzgl Lieferkosten - Sie bestimmen die Versandoption selbst.

Individuell wie Ihre Anforderung

Je nach Bedarf passen wir Ihr Produkt an Ihre Anforderungen an. Fragen Sie nach, wir beraten Sie gerne!

 

Edwards EH500

Übersicht

Explosionsgeschützte mechanische Boosterpumpen sind für den Einsatz in explosionsfähigen Atmosphären zugelassen.

Die mechanische Boosterpumpe EH500C ist für den Einsatz in Betriebsumgebungen nach CSA (Canadian Standards Association) Abschnitt 1, Gasklasse I, Gruppe C D und Staubklasse II, Gruppe F G, Temperaturklasse T3C zugelassen. Die Temperaturklassifizierung der Pumpe beruht auf dem Austrittsdruck der Pumpe, der unter dem kritischen Vordruck von 10 mbar (1 x 103 Pa) ohne Durchfluss gehalten wird.

Die auf dem Rootsprinzip basierende mechanische Boosterpumpe vom Typ EH ist nach wie vor die bevorzugte Pumpe für Anwendungen, die bei Drücken im Bereich von 0,01 bis 10 mbar hohe Saugleistungen erfordern. Diese Pumpe muss immer mit einer Vorvakuumpumpe betrieben werden, die gegen Atmosphärendruck pumpen kann.

Da mechanische Boosterpumpen bei relativ geringem Druck arbeiten, sind sie nicht in dem Maße korrosiven Prozessmedien ausgesetzt wie die Vorvakuumpumpe und deshalb höchst zuverlässig.

Explosionsgeschützte mechanische Boosterpumpen können mit einzelnen explosionsgeschützten Motoren oder als Teil eines explosionsgeschützten Systems geliefert werden. Lassen Sie sich hierzu von Edwards beraten.


Technische Daten

Edwards EH500

EH500C 460 V, dreiphasig, 60 Hz, 3 HP

Nennsaugvermögen (Schöpfraum)
50 Hz 505 m3h-1
60 Hz 605 m3h-1
Druckdifferenz innerhalb der Pumpe
50 Hz 0 bis 110 mbar
60 Hz 0 bis 90 mbar
Maximaler Auslassdruck 1000 mbar


Downloads

Datenblatt herunterladen