Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Leybold

Leybold DIP 3.000

Artikelnummer: 22210
Motor
Produkt anfragen

Bestpreisgarantie

Sie haben einen besseren Preis gefunden?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Lieferinformationen

zzgl Lieferkosten - Sie bestimmen die Versandoption selbst.

Individuell wie Ihre Anforderung

Je nach Bedarf passen wir Ihr Produkt an Ihre Anforderungen an. Fragen Sie nach, wir beraten Sie gerne!

 

Leybold DIP 3.000

Die Pumpen der DIP-Baureihe sind Hochvakuumpumpen (<10-2 mbar). Sie werden immer gemeinsam mit Vorvakuumpumpen betrieben. Die Pumpen der DIP Baureihe sind wassergekühlt und arbeiten nach dem Funktionsprinzip der Öldiffusion. Sie werden in der Hochvakuumtechnik zum Abpumpen von Vakuumbehältern eingesetzt. Sie erreichen im Druckbereich von 10-2 bis 10-7 mbar ihre höchsten Saugleistungen.

Die Diffusionspumpen der DIP-Reihe bestehen aus den folgenden Baugruppen:

  • wassergekühltes Pumpengehäuse mit Hochvakuum- und Vorvakuum-Anschlussflansch
  • Düsenstock
  • Siedegefäß mit Heizung
  • Düsenhut-Dampfsperre
  • Vorvakuum-Baffle
  • Energieeffizienzregelung oder Elektroklemmkasten

Technische Daten

Leybold DIP 3.000

Anschlussflansch Druckseite: DN 63 ISO-K
Anschlussflansch Saugseite: DN 250 ISO-F
Saugvermögen (N₂): 3000 l/s
Endtotaldruck: < 5 · 10-7 mbar
Heizleistung 2,4 kW

Downloads

Datenblatt herunterladen